Alt-Text
X
DER HELM DER WOCHE 54|69
THE FIRE DOME – vor 190 Jahren erfand John Walker den Streichholz
 

DER HELM DER WOCHE 54|69

THE FIRE DOME – vor 190 Jahren erfand John Walker den Streichholz

Am 7. April 1827, also genau vor 190 Jahren, verkaufte John Walker in seiner Apotheke im nordenglischen Städtchen Stockton-on-Tees die erste Dose mit Streichhölzern.

Seine so genannten friction lights erfand er wohl eher durch einen Zufall.
Walker, der in besonders lebhaftes Interesse an Chemie hatte, verbrachte viel Zeit mit irgendwelchen chemischen Experimenten. In einer von ihm angemischten Paste aus Antimon-Sulfid und Chlorsalz mit Gummi arabicum und Stärke klebte an seinem Rührstab, um diese abzustreifen, rieb er sie über eine raue Oberfläche, wodurch ein kleine Stichflamme ausgelöst wurde.

Sofort Walker erkannte er das Potenzial seiner Entdeckung und ließ kleine Holzscheite schnitzen und mit den Zündköpfen versehen. Diese legte er mit einem Stück Sandpapier in eine kleine Dose, und fertig waren die Streichhölzer. In seinem Tagebuch notierte er:
"7. April 1827: Die 'Friction lights' erstmals verkauft an Mr. Hixton (den örtlichen Rechtsanwalt) – in Zinndosen zu 100 Stück, für einen Schilling und zwei Pence."

 

Weiterführende links:
Deutschlandradio Kultur